Urlaub im Alten Land

Die Herbstferien gehen zu Ende. Am Montag beginnt die Schule wieder. In der vergangenen Woche waren wir im Alten Land. Zumindest in den ersten Tagen hatten wir dort tolles Herbstwetter. Es war zwar kalt, aber sonnig – einfach schön!

Leider war es damit in der Mitte der Woche Schluss. Es hat geregnet. Nicht heftig, aber durchgehend. Gut, dass es auch ein paar Aktivitäten für Regentage gibt. Im MiniaturWunderLand sind wir zum Beispiel gewesen. Einen tollen Laden haben wir in Buxtehude entdeckt und wir waren in Harburg in einem abgefahrenen Restaurant. Davon werde ich noch berichten. Das ist nämlich auf jeden Fall eine Reise wert!

Einen Kommentar schreiben