… und dann war da noch

Heute Morgen in der Schulmesse (zum Don Bosco Fest) kam eine große Hündin zu unerwartetem Ruhm. Der Pastor wollte eine Legende von Don Bosco aus Turin erzählen und sah ganz hinten in der Kirche (also quasi im Vorraum, der nur durch eine Glasfront getrennt ist) eine Frau mit großem Hund stehen. Er ließ sie reinbitten und lud sie nach vorne an. Ronja war dann ein Sinnbild für den “Grauen” in der Geschichte.

Und durfte anschließend mit Frauchen in der ersten Reihe sitzen. ;-)

Einen Kommentar schreiben