Bei den Wildschweinen

Endlich mal wieder haben wir uns auf den Weg zu den Wildschweinen im Weitmarer Holz gemacht.

Durch Rascheln und Schütteln der Nudeltüten kamen die Wildschweine zum Zaun, viel Hunger hatten sie aber nicht. Das machte aber nichts, Charlotte und Pauline haben dann von den rohen Nudeln genascht. ;-)


Als dann alle Nudeln im Gehege waren, wurden noch Blätter, Bucheckern und Eicheln gesammelt und dann ging wieder zurück zum Auto. Eine Viertelstunde hatten die beiden Mädchen dann noch Zeit zum Spielen bis Pauline wieder abgeholt wurde.

Einen Kommentar schreiben