Schnipsel

Ich mag auch mal Schnipseleien schreiben:

Wenn Post aus dem Kreis Recklinghausen im Briefkasten sind, dann verheißt das nichts Gutes. Nach 25 Jahren Führerschein sind das wohl meine ersten Punkte in Flensburg. Das Geld hätte man auch sinnvoller ausgeben können. Ich weiß nicht mal, wo es mich genau erwischt hat, gemerkt habe ich auf der Fahrt nichts. Und soooo viel zu schnell fahre ich bei Geschwindigkeitsbegrenzungen wirklich sonst nicht. *ich schwör* Das war dann wohl ein teurer Trip zum Lagerverkauf nach Horstmar.

*****

Jetzt ist seit heute Mittag der Sommer auch hier angekommen. Das Thermometer im Auto zeigte beim Losfahren 26,5 Grad Celsius und stieg dann noch auf 27 Grad. Ist es kaputt? Kaum zu glauben, dass hier solche Temperaturen herrschen sollen. Die Sonne ist aber meistens gar nicht richtig da, der Himmel ist bedeckt und es ist eher tropische Luft.

*****

Einer Urwaldecke im Garten bin ich gerade zuleibe gerückt. Nun habe ich zerkratzte Arme, habe mehrere Nacktschnecken aufgeschreckt, drei grüne Säcke gefüllt und ein wenig Ordnung unter den Obstbäumen, dem Bambus und den Obststräuchern gemacht.
Charlotte saß derweil im Sandkasten und genoß das Buddeln sichtlich.

*****

Bei einem Waldtag mit Werner Wiesel habe ich heute Gegenden von Bochum kennen gelernt, die mir völlig unbekannt waren. Ich vermute, wenn eine KiTa-Mutter mir am Mittwoch nicht den Weg beschrieben hätte, wären wir dort nicht pünktlich angekommen. Schön wars im Wald und beim anschließenden Grillen. Ich weiß jetzt, wie ich Kirschbäume erkenne – mal sehen, wie lange dieses Wissen vorhält. ;-)

Eine Reaktion zu “Schnipsel”

  1. Jenny

    Ich tippe mal auf Gewitter heute abend – hier ist es auch sehr schwül. Wenns ein “reinigendes” Gewitter ist, wäre das gut – Waschküchen-Feeling haben wir hier genug tagsüber schon gehabt ;-)

    Aber hey… endlich sowas wie Vor-Sommer :-D Freut mich einfach sehr!!

Einen Kommentar schreiben