Tücken

Mit viel Glück habe ich zwei Bögen mit allen Stadion-Aufklebern gesammelt. Diese sind extra in zwei Briefumschlägen zur Bahn geschickt worden, damit ich dafür zwei Freifahrten bekomme. Das Warten dauerte lange auf die Post. Die geplante Reise nach Hamburg rückte näher und näher. Der E-Mail-Kontakt zur Bahn war zwar zügig, aber nicht sehr hilfreich. Vorgestern Abend haben wir also die Fahrscheine online gekauft, gleichzeitig auch die Platzreservierungen. Extra die Hin- und die Rückfahrt getrennt, um eine der beiden Fahrten noch gegen die Freikarten tauschen zu können. Die Gebühr von 15 Euro für die Fahrkartenrückgabe hätte ich ja in Kauf genommen.
Logisch, was dann gestern im Briefkasten war, oder? Die erste Fahrkarte. Kurz überlegt, was zu tun ist. Na, warten wir noch mal einen Tag ab. Vielleicht kommt ja auch noch die zweite. Und richtig, auch die zweite kostenlose Fahrkarte lag heute im Briefkasten.

Ich bin schon auf dem Sprung zum Bahnhof, um die Fahrkarte wieder zu tauschen, da werfe ich einen Blick auf den zweiten Brief: Das ist “nur” eine Mitfahrerfreikarte. Eine Person muss normal zahlen, dann kann die zweite kostenlos mitfahren. So ein Sch***. Warum sind das nicht einfach zwei Freikarten? Jetzt müsste ich ja beide Fahrkarten zurückgeben (30 Euro Stornogebühren), die Reservierungen wieder neu buchen und Carsten müsste gucken, dass er noch möglichst günstige Fahrkarten bekommt. Ob da eine Ersparnis dabei ist? Ich glaube, das wäre minimal. Und nun?

Heute Abend mal recherchieren, was die Fahrkarten kosten würden, wenn sie mit der BahnCard 50 gekauft werden. Es sind ja noch zwei Tage, um die Fahrkarten zurückzugeben. *grummel*

3 Reaktionen zu “Tücken”

  1. My

    Wieso das denn?
    Darf man nur pro Haushalt nur ein Heft einreichen?
    Steht das da irgendwo?
    Ansonsten wäre das echt unfair

    Wir haben nur ein Heft voll bekommen und damit fährt Nik zu seinem Freund nach Berlin.
    Die Rückfahrt ist dann eh nach dem 12.09.

    Irgendwie hat diese Aktion einen mehr als schalen Beigeschmack :-(

  2. Claudia Giesen

    Ich kann mich nicht erinnern, dass es irgendwo stand. Ich weiß, dass ich noch überlegt habe, ob ich zweimal meinen Namen eintrage oder nicht. Da ich aber keinen Hinweis gefunden habe, der die Karten pro Person beschränkt, habe ich sie beide mit meinem Namen ausgefüllt.

  3. Daniela

    Das ist ein bisschen Veräppelung, oder?

Einen Kommentar schreiben